Schilfjäger

PDFDruckenE-Mail

Schilfjäger (Brachytron pratense)

Vorkommen: Anfang Mai bis Anfang Juli an stehenden Gewässern mit Schilfbestand. Keine Gefährdung. Der Schilfjäger ist die erste Edellibelle im Jahr. Erkennungsmerkmale: Ähnelt der Herst Mosaikjungfer, die Flügelmale sind nur länger und der Hinterleib ist behaart. Weiterer Unterschied sind zwei gelbe bis hellgrüne Schulterstreifen.

Der Schilfjäger gehört zu den Edellibellen (Aeshnidae)

schilfjaeger_oben

Aufnahmeort der Fotos: Südhessen / Mörfelden

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 14. Mai 2011 um 23:06 Uhr  

Webdesign

Webdesign und SEO von wallenwein.biz

Webdesign und Suchmaschinenoptimierung

Quick Links

Foto-Urlaub

Foto-Ferien im Ferienhaus Thüringer Wald

Ruhig, naturnah und sehr gut eingerichtet