Feuerlibelle

PDFDruckenE-Mail

Feuerlibelle (Crocothemis erythraea)

Vorkommen: Juni bis August an stehenden, nicht zufrierende Gewässern, Altwasser und Kiesgruben. Keine Gefährdung. Erkennungsmerkmal: Körper, Gesicht und Beine sind bei der männlichen Feuerlibelle vollkommen rot. Weibchen haben eine cremefarbene Färbung. Der Hinterleib ist deutlich sichtbar abgeflacht, dadurch ist die Feuerlibelle leicht von ähnlich gefärbten Heidlibellen zu unterscheiden.

Die Feuerlibelle gehört zu den Segellibellen (Libellulidae)

a_feuer_abenda_feuerlibellea_feuerlibelle_obena_feuerlibelle_wiesenknopf_seitea_feuerlibelle_wiesenknopf_vornea_feuerlibellen_paara_freuerlibelle_oben_weiblichb_feuerlibelle_oben_hffeuer_jung_weiblichfeuerlibellefeuerlibelle2feuerlibelle_am_see2feuerlibelle_astfeuerlibelle_ast2feuerlibelle_asymmetrie_hffeuerlibelle_freifeuerlibelle_frei2feuerlibelle_m_grashalmfeuerlibelle_nahfeuerlibelle_obenfeuerlibelle_seite_freifeuerlibelle_seite_wfeuerlibelle_symmetriefeuerlibelle_weiblichfirefly_kleinnobody_is_perfectpaarungsrad_feuerlibelle

Aufnahmeort der Fotos: Südhessen / Mörfelden, Rhein-Main-Gebiet / Flörsheim - Weilbach

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 11. Juni 2011 um 21:38 Uhr  

Webdesign

Webdesign und SEO von wallenwein.biz

Webdesign und Suchmaschinenoptimierung

Quick Links

Foto-Urlaub

Foto-Ferien im Ferienhaus Thüringer Wald

Ruhig, naturnah und sehr gut eingerichtet